Dr Elisabeth Birk

Dr Elisabeth Birk

Dr Elisabeth Birk

Senior Lecturer

Room 307
MAKS Building
University of Malta
Msida
  +356 2340 2421
__Biography
  • Writing Systems (Typology and Graphematics)
  • Semiotics and Analytical Philosophy of Language
  • Sociolinguistics and Pragmatics

BIRK, E. and HALAWA-SARHOLZ, M., 2016. Sprachgebrauch [Wörterbuchartikel]. In: C. DEMMERLING and P. STEKELER-WEITHOFER, eds, Sprachphilosophie. Wörterbücher zur Sprach- und Kommunikationswissenschaft
Bd. 15.
Berlin/New York: Mouton de Gruyter, .

BIRK, E., HALAWA-SARHOLZ, M. and WEYAND, B., eds, 2015. Die Sinnlichkeit der Zeichen. Zur aisthetischen Dimension von Schrift und Bild bei Roland Barthes. KODIKAS/CODE Vol. 37, No. 3/4, Juli/Dez. 2014 edn. Tübingen: Narr.

BIRK, E., 2014. Das Problem des Wortbegriffs im Deutschen und im Japanischen. Zum Verhältnis von Schriftsystem und sprachlichem Wissen. In: S. GORDIN, ed, Visualizing Knowledge and Creating Meaning in Ancient Writing Systems. Berliner Beiträge zum Vorderen Orient Bd. 23 edn. Berlin: PeWe-Verlag, pp. 203-214.

BIRK, E., HALAWA, M. and MOSBACH, D., 2014. Semiotik. In: NETZWERK BILDPHILOSOPHIE, ed, Bild und Methode. Köln: Von Halem, pp. 127-153.

BIRK, E., 2013. “Schriftzeichen. ”, “Schriftzeicheninventar. ”, “Arbiträres Zeichen.”, “Graphem.”, “Schriftsystem.” [Wörterbuchartikel] In: M. NEEF and R. WEINGARTEN, eds, Schriftlinguistik. Wörterbücher zur Sprach- und Kommunikationswissenschaft Vol. 5. Berlin/New York: De Gruyter, .

BIRK, E., 2013. Rezension zu Christa Dürscheid, Einführung in die Schriftlinguistik. Zeitschrift für Dialektologie und Linguistik, LXXX. Jahrgang(3 (2013)), pp. 331-334.

BIRK, E., 2012. Der Begriff der Exemplifikation und seine Anwendung in den Bildwissenschaften. In: L. JÄGER, G. FEHRMANN and M. ADAM, eds, Medienbewegungen. Praktiken der Bezugnahme
.
Mediologie Bd. 18 edn. München: Fink, pp. 87-100.

BIRK, E., 2011. Bezugnahme und Weltkonstruktion. Elemente einer symboltheoretischen Bildanalyse. In: J.G. SCHNEIDER and H. STÖCKL, eds, Medientheorien und Multimodalität Köln: Von Halem, pp. 169-189.

BIRK, E., 2011. Schriftbildlichkeitsphänomene in der Analyse der Schriften natürlicher Sprachen
. In: S. KRÄMER and M. GIERTLER, eds, Themenheft Schriftbildlichkeit, Sprache und Literatur, 107. pp. 16-24.

BIRK, E., 2009. Mustergebrauch bei Goodman und Wittgenstein. Eine Studie zum Verhältnis von Beispiel und Regel
.
Kodikas/Code Supplement 30 edn. Tübingen: Narr.

BIRK, E. and SCHNEIDER, J.G., eds, 2009. Philosophie der Schrift. Tübingen: Niemeyer.

BIRK, E., 2008. Review of Frederik Stjernfelt, Diagrammatologyhttps://linguistlist.org/issues/19/19-3648.html edn. Linguist List.

BIRK, E., 2007. Alphabetisierung  [Wörterbuchartikel]. In: D. BURDORF, C. FASBENDER and B. MÖNNINGHOFF, eds, Metzler Literatur Lexikon. 3 edn. Stuttgart: Metzler, pp. 16-16.

BIRK, E. and BIRK, H., 2005. 'Today is going to be the longest day of my life': A Narratological Analysis of 24
. In: G. ALLRATH and M. GYMNICH, eds, Narrative Strategies in Television Series. Houndmills, Basingstoke/New York: Palgrave Macmillan, pp. 47-61.

BIRK, E. and BUSS, M., 2005. 'Keine Figuren mehr'? Die Funktion von Metaphern und Beispielen in Ferdinand de Saussures Notes
. Scientia Poetica, 9, pp. 86-113.

BIRK, E. and HÄFFNER, S., 2005. Was ist phonologische Bewußtheit? Schrifttheoretische Analyse einer psychologischen Fragestellung. In: H. HUNEKE, ed, Geschriebene Sprache. Strukturen, Erwerb, didaktische Modellbildungen. Heidelberg: Mattes, pp. 53-72.

BIRK, E., 2003. 'L'Orient m'est indifférent': Roland Barthes' Japan
. In: CONROY, JANE WITH THE ASSISTANCE OF HERMANN RASCHE, ed, Cross-Cultural Travel. Papers from the Royal Irish Academy Symposium on Literature and Travel, Galway, November 2002. New York: Peter Lang, pp. 407-416.

SAUSSURE, F.D., 2003.
Wissenschaft der Sprache. Neue Texte aus dem Nachlaß. Herausgegeben und mit einem Nachwort versehen von Ludwig Jäger. Übersetzt und textkritisch bearbeitet von Elisabeth Birk und Mareike Buss
.
Frankfurt: Suhrkamp.

__LecturingPortfolio
__Other

https://www.um.edu.mt/_templates/staffprofiles